Besuch in Berlin

Berlin ist immer eine Reise wert. Als Abgeordneter des Deutschen Bundestages habe ich die Möglichkeit, politisch Interessierte aus Bremen und Bremerhaven nach Berlin einzuladen. Beim Besuch im Deutschen Bundestag können sie hinter die Kulissen der Politik schauen und das Parlament hautnah erleben – und das ganz ohne Anstehen.

Wer mich in Berlin besuchen will, kann dies im Rahmen einer individuell organisierten Reise tun oder aber an einer BPA-Fahrt teilnehmen, die komplett durch das Bundespresseamt (BPA) organisiert wird. Die Kosten für Fahrt, Übernachtung und Verpflegung übernimmt das BPA. Drei Mal pro Jahr können so jeweils 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus meinem Wahlkreis drei Tage lang in Berlin auf politische Entdeckungsreise gehen. Stationen sind neben dem Parlament und einer Stadtrundfahrt auch Bundesministerien, Gedenkstätten und Museen.

Für Schulklassen oder größere Gruppen besteht bei einem Besuch im Deutschen Bundestag, der über mein Büro organisiert wird, auch die Möglichkeit eines Fahrtkostenzuschusses. Bitte beachten Sie, dass mir hier nur ein begrenztes Kontingent an Plätzen zur Verfügung steht.

Wer nur wenig Zeit mitbringt und individuell anreist, kann nach Anmeldung in meinem Büro in Sitzungswochen an einer Plenardebatte teilnehmen. In den sitzungsfreien Wochen, in denen die Parlamentarier in ihren Wahlkreisen unterwegs sind, stehen alternativ ein Vortrag oder eine Hausführung auf dem Programm.

Sie sehen, es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Deutschen Bundestag zu besuchen. Ich würde mich freuen, wenn Sie die eine oder andere Möglichkeit nutzen. Bei Fragen zu Ihrem Besuch in Berlin wenden Sie sich bitte an meinen Mitarbeiter Nils Kuhlmann im Bremerhavener Büro.

 

Besuchsmöglichkeiten für Einzelpersonen, Familien und Kleinstgruppen:

- Besuch der Dachterrasse sowie Kuppel des Reichstagsgebäudes

- Plenarbesuche (in Sitzungswochen), Vorträge, Führungen

- Teilnahme an Berlinfahrt für politisch Interessierte (BPA-Fahrt)

 

Besuchsmöglichkeiten für Schulklassen, Vereine und größere Gruppen:

- Fahrtkostenzuschüsse für den Besuch im Deutschen Bundestag (schwerpunktmäßig Schulklassen)