Lebenslauf

seit 27.01.2017

  • Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie
  • Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft
  • Sonderbeauftragter der Bundesregierung für die EITI-Umsetzung in Deutschland (“Initiative für Transparenz in der Rohstoffwirtschaft”)

2014 – 2017

  • Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft
  • Sonderbeauftragter der Bundesregierung für die EITI-Umsetzung in Deutschland (“Initiative für Transparenz in der Rohstoffwirtschaft”)

2013 – 2017 

  • Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie

2011 – 2013

  • Maritimer Koordinator der SPD-Bundestagsfraktion

2009 – 2014

  • Lotse der SPD-Küstengang

2004 – 2011

  • Sprecher der Arbeitsgruppe Verkehr, Bau und Stadtentwicklung der SPD-Bundestagsfraktion

2006 – 2010

  • Landesvorsitzender der SPD Bremen

2005 – 2009

  • Mitglied im Vorstand der SPD-Bundestagsfraktion

seit 2002

  • Mitglied des Deutschen Bundestages im Wahlkreis Bremen II / Bremerhaven für die Sozialdemokratische Partei Deutschlands

1999 – 2002

  • Abgeordneter der Bremischen Bürgerschaft (Landtag)
  • Mitglied im Haushalts- und Finanzausschuss
  • Mitglied des Vermögensausschusses

1995 – 1999

  • Senator für Häfen, überregionalen Verkehr und Außenhandel
  • Senator für Arbeit
  • Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr des Bundesrates

1991 – 1995

  • Senator für Häfen, Schifffahrt und Außenhandel
  • Senator für Bundesangelegenheiten
  • Senator für Wirtschaft, Technologie und Außenhandel
  • Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr des Bundesrates

1987 – 1991

  • Senator für Wirtschaft, Technologie und Außenhandel
  • Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates

1979 – 1987

  • Stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD in der Bremischen Bürgerschaft (Landtag)
  • Sprecher der Deputation für Arbeit

1975 – 1987

  • Abgeordneter der Bremischen Bürgerschaft (Landtag) für die Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • Ausschussarbeit: Häfen, Schifffahrt und Verkehr; Wirtschaft und Außenhandel

1977 – 1987

  • Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Bremerhaven

1972 – 1987 und 1999 – 2006

  • Mitglied des Vorstands des SPD-Unterbezirks Bremerhaven

1970 – 1975

  • Schuldienst beim Magistrat der Stadt Bremerhaven als Mathematik- und Physiklehrer

1968 – 1970

  • Studium der Erziehungswissenschaften, 1. und 2. Staatsexamen

1968

  • Wirtschaftsgymnasium, Abitur

1949

  • Geboren in Bremerhaven